Peggy Hoffmann

Peggy Hoffmann

Die Mundwerkerin Peggy Hoffmann im Überblick:

  • Hamburger Deern, Vater Hamburger Seemann
  • Aufgewachsen mit unendlich vielen Geschichten: (Lügen-)Geschichten von der Seefahrt (so genau weiß man das nicht) und (Guts-)Geschichten aus der Kindheit der Großmutter aus Ostpreußen
  • Eine der ersten Mädchen auf einem renommierten Jungengymnasium (Johanneum)
  • um den Jungenüberschuss auszugleichen Abschl. Fremdsprachenkorresp. staatl. Fremdsprachenschule, Hbg
  • Sehr früh, sehr schnell Karriere gemacht von Chefsekretärin Finanzen, zum Assistant Financial Controller bis hin zum Financial Analyst (Hamburg/München/London)
  • Gesundheitlicher Zwangsstopp in München mit knapp 30 Jahren, Rückbesinnung auf Talente
  • 1997: Umzug von München nach Bamberg
  • 1998: Figurentheaterausbildung in Bochum, Erzählausbildung in Liestal bei Basel
  • 2005: Eurotrainerin-Ausbildung zur Erweiterung der Hanseatisch-Fränkischen Völkerverständigung
  • 2009: Umzug von Bamberg nach Coburg zuerst aus praktikablen Gründen, dann aus Liebe zu dieser Stadt
  • Seit Okt. 2009: Kulturpädagogin beim Brose Kids Club für mehr Lernen mit leichtem + zugleich tiefen Sinn
  • 2015: LTTA-Artist-Abschluss der Royal Conservatory of Arts, Canada und LTTA Deutschland www.ltta.de
  • zwei tolle Kinder geb. 1990 und 2006

Die Erzählkünstlerin setzt sich seit vielen Jahren bundesweit für die Wiederbelebung des freien Erzählens in der Gesellschaft ein und ist Vorstand im Verein www.erzaehl-kultur.de