Aus der Serie: Weibliche Verführungen, Der Zedernbaum, 6min

Art.-Nr. 2024
€2,49
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Diese Geschichte aus der persischen Tradition handelt von drei Männern, die alle ein Bild ihrer Sehnsuchtsfrau haben. Doch als diese unglaubliche Frau vor ihnen steht, entbrennt der Streit darüber, wem sie nun gehöre. Zum Schluss wird klar, dass sie sich selbst gehört, selbst- und freibestimmt..... - eine Geschichte für alle Kunst- und Kulturschaffenden - eine Geschichte über Kommunikation, Fremd- und Eigenwahrnehmung und noch viel mehr - sehr tief, besinnend und im Leisen laut.

Der Zedernbaum

Drei Männer trafen sich auf einer Passhöhe. Es schneite, der Wind wehte eisig. So suchten sie gemeinsam Schutz und Unterschlupf in einer kleinen Hütte. Der eine war ein Seidenhändler, der andere handelte mit Edelsteinen, der dritte aber trug nichts bei sich, als verschiedenerlei Messer, die er im Gürtel verwahrte. Er war ein Künstler, ein Holzschnitzer und weithin berühmt für seine Kunst. Während der Seidenhändler und der Edelsteinverkäufer sich mürrisch über das Entfachen des Küchenfeuers machten, nahm sich der Dritte einen großen Holzklotz und zog eines seiner Messer und fing an zu schnitzen.....





Auf den Merkzettel