SEPTEMBER/OKTOBER

KURZAUFTRITTE: Museumsnacht, Coburg, 1001 Nacht am LichtensteinTurm
09.09.23   –   18.00-22.00 Uhr jeweils 25min – 5 Auftritte

Mit geschlossenen Augen Worte fühlen, Bilder hören und auf der Zunge den Geschmack der orientalischen Fabulierkunst spüren. Zusammen mit den beeindruckenden Kunstwerken an den Wänden verwebt die Erzählkünstlerin Peggy Hoffmann die Impulse des Publikums mit ihrem reichhaltigen Orient-Repertoire aus 1001 Nacht Kurzgeschichten – VVK 12 Eur, Kinder/Jugendliche bis 18 J. frei – Tickets hier: https://museumsnacht-coburg.de/

 

 

NEUAUFLAGE Coburgs Kronjuwelen – das Historien-ErzähltheaterSamstags von 02.09.-29.10.23

mit Waschfrau Anna, die sich durch die Wäsche der Jahrhunderte von manch piekfeinen Haus durch wäscht. In dieser 1-Frau-Show ist jede Szene eine Überraschung. In Kombination mit dem historischen Merian-Stich als Bühnenbild im prominenten Münzmeisterhaus ein abwechslungsreicher Kulturleckerbissen von besonderer Art. Tickets zu 17€ hier im Shop – Nähere Infos auf der extra Website http://www.coburgs-kronjuwelen.de

Alle Veranstaltungen ausverkauft – es gibt zwei Zusatzauftritte am 27.10.+29.10. jew. um 17.00 Uhr – Tickets hier:

 

Storytelling in der Wirtschaft – VHS-Kurs – Coburg
20.09.-25.10.23 jeweils, Mittwochs 19.00-20.00 – 80€

Wir lernen, probieren und wenden an: die Strukturen, Aufbau, Sprache und Wertvermittlung des narrativen Storytellings in der Wirtschaft für alle Berufstätigen, die beeindruckende Spuren hinterlassen wollen. Anmeldung hier: 

 

Die Macht (d)einer Stimme – 2 Tages-Workshop – München
11./12.10.23 – geschl. Unternehmensworkshop

zus. 10./12.10. 17.00-19.00, 1:1 Stimm-Coaching in Münchens Süden

 

Die Stimme in der Telefonseelsorge – Impulsvortrag/Kurzworkshop – Erlangen
21.10.23 – 10.00-13.00 Uhr

für mehr Abgrenzung, Klarheit, Sicherheit in der eigenen Stimme verbunden mit einer starken Stimme, die hält.

 

 

 

NOVEMBER

 

„Mit vollem Ton und starkem Ausdruck erfolgreich ankommen“
Workshop/Kurs – für die „führenden Persönlichkeiten der VESTE Coburg“ 10./17./24. Nov., 01./08. Dez. – 09.30-11.30 Uhr VESTE – geschlossene Gruppe

Führen, leiten, lenken mit der eigenen Stimme, gut gehört werden in großen Räumen, Umgang mit „Störern“, Regler für deutliches/abwechslungsreiches/lautes Sprechen kennenlernen und anwenden.

 

Improtheater zum Kennenlernen – Coburg
10./17./24. Nov. 23 – 16.45-18:15 Uhr – VHS-Kurs – Haus am See – 3xFreitags
Wie der Name bereits verrät, werden beim Impro-Theater verschiedene Szenen ohne einen geschriebenen Dialog improvisiert. In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Theatermethoden kennen, bei denen Sie unbemerkt leicht und locker Ihre eigenen Grenzen sprengen. Mehr Infos zu diesem lustig, abwechslungsreichem Kurs hier
Der „out of the box-Werkzeugkasten“ – Coburg
11.11.23 Uhr – 10.00-15.00 Uhr –  VHS-Kurs – Haus am See

Die out-of-the-box-Denkweise sieht über den Tellerrand hinaus und hinterfragt bekannte Begrenzungen. So entstehen auf kreative Weise Lösungen für berufliche Herausforderungen. In diesem Kurs üben wir uns mit kreativen Business out-of-the-box Tools, um eigene Denkgrenzen zu überwinden und mit viel Spaß neue Wege zu finden. Im Kurs lernen sie 7 verschiedene schriftliche out-of-the-box Methoden. Anmeldung hier

 

DEZEMBER

„Abschlusstournée Sterntaler“ – Oberfranken/Thüringen
Di/Mi./Do. 19./20./21.12.23 jew. 10.00 + 15.00 Uhr
Das Weihnachtsmärchen „Sterntaler“ spiele ich noch einmal und dann nimmermehr. Es dauert 45min und für Kinder ab 4J. gut geeignet. Da es teilweise interaktiv und zum Mitsingen ist, sind die Kinder nicht nur eingebunden, sondern auch ein bisschen eingestimmt auf diese besondere Zeit, in der das größte Geschenk wir selbst sind. Als Erinnerung bekommt jedes Kind einen echten Sternentaler und ein kleines echtes Brot vom Bäcker, der doch vom Geld Brot für alle backen konnte…vielleicht auch für „Ihre Kinder“…. – Kosten 380€ inkl. Eintrittskarten, Fahrtkosten, Plakate – Aufbau (1,5h) – Abbau 40min.
akt. Mi. Vormittag bereits im Haus für Kinder Drosendorf

 

„Weihnachtserzählungen für Erwachsene“ – Kloster Banz – Lion’s Club – Coburg
Sa. 09.12.23 – 18.00-20.00 Uhr – geschlossene Veranstaltung
„Nehmt eure Stühle und eure Teegläser mit hier hinter an den Ofen und vergeßt den Rum nicht. Es ist gut, es warm zu haben, wenn man von der Kälte erzählt. Manche Leute, vor allem eine gewisse Sorte Männer, die etwas gegen Sentimentalität hat…“ So fängt Bertold Brecht’s „Das Paket des lieben Gottes an“. Ich erzähle frei und szenisch, so dass man es sich besonders gut vorstellen kann. Und noch viele andere – besondere – Geschichten zu Weihnachten nur für Erw.

„Es war einmal“ – Erzählkoffer-Auftritt für groß + klein – Eintritt frei
Mo. 11.12.23 Ahorn Schlupfwinkel bei Coburg
Fr. 15.12.23 – 15.00-17.00 Uhr – ambulantes Hospizzentrum Bad Salzungen am Bahnhof
Aus und mit dem Erzählkoffer erzähle ich kleine weihnachtliche Märchen, es gibt ein Erzählmemory, je nach kleinem oder großem Publikum Mitmach-märchen, das Publikum kann Erzähllose ziehen und ich erzähle dann frei aus meinem Repertoire, was gezogen wird (hab ja ca. 70 Geschichten im Köpfchen und im Herz)

 

 

 

 

 

VERGANGENE MONATE 2023

MAI

05.05.23   –   16.30-18.00 Uhr
KURS: Impro-Schnupperkurs
In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Theatermethoden kennen, bei denen Sie unbemerkt leicht und locker Ihre eigenen Grenzen sprengen. Improtheater ist nicht nur wertvoll für die eigene Persönlichkeitsentwicklung, sondern kann auch das Selbstbewusstsein stärken.
Ort: Kunstverein Coburg, Veranstalter: https://www.vhs-coburg.net/p/programmbereich/kultur/theater-und-medien/theaterspiel/impro-theater/-zum-kennenlernen–494-C-9642341


06.05.23   –   10.00-17.00 Uhr
WORKSHOP: Lebenserinnerungen – phantasievolles Erzählen in der Sterbebegleitung

Es sind die Erinnerungen, die uns tragen an ein gelebtes Leben. Mit allen Sinnen frei und phantasievoll von diesem Schatz zu erzählen, ist nicht nur heilsam, sondern auch wichtig. Mit einfachen Mitteln über unser Körpergedächtnis und mit allen Sinnen lassen wir die Bilder in unserem Kopf frei entstehen. Außerdem lernen wir, wie wir eine Geschichte wertvoll abrunden und beginnen können. Wir erfahren auch das Geheimnis der Erzeugung von ganz besonderen Stecknadelmomenten.
Ort: Ambulantes Hospiz-Zentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Regionen Bad Salzungen und Rhön. Kontakt Bahnhofstr. 6 36433 Bad Salzungen https://hospiz-badsalzungen.de/unser-auftrag/

 

09.-11.05.23   –   08.00-11.20 Uhr
WORKSHOP: LTTA Unterricht in Grundschulen in Haßfurt Klassenstufe 1, 3 und 4

mit den Programmen „ich und du hören uns zu“, „Lesen wie die Schauspielprofis“ mit theaterpäd. Methoden mucksmäuschenstille Momente und unvergessliche Stimmungen bewirken
Ort: Grundschulen Nassachtal, Dürerweg, Sylbach, Haßfurt, Veranstalter: LTTA  https://www.ltta.de/

 

13.05.23   –   12.00-17.00 Uhr
AUFTRITT: Erzählen mit und für Kinder in der Trauerbegleitung
Ort:
Ambulantes Hospiz-Zentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Regionen Bad Salzungen und Rhön. Kontakt Bahnhofstr. 6 36433 Bad Salzungen https://hospiz-badsalzungen.de/unser-auftrag/

 

09./16./23.05.23   –   19.00-20.00 Uhr
KURS: Storytelling in der Wirtschaft
Wollen Sie unvergessliche Bilder über Ihre Person oder Ihr Unternehmen in den Köpfen der Zuhörenden hinterlassen? Wir lernen, probieren und wenden an: die Strukturen, Aufbau, Sprache und Wertvermittlung des narrativen Storytellings in der Wirtschaft für alle Berufstätigen, die beeindruckende Spuren hinterlassen wollen.

Ort: VHS Coburg Löwenstraße 12, Veranstalter: https://www.vhs-coburg.net/p/programmbereich/beruf/kompetenz/kompetenzentwicklung/kommunikation/storytelling-in-der-wirtschaft-494-C-9624422

 

20.05.23   –   10.00-16.00 Uhr
KONGRESS: MEGAHERZ – Frequenz Kulturelle Bildung
Großer Aktionstag kulturelle Bildung – Eintritt frei – mit dem Erzählkoffer-Auftritt mit mir im kl. Hegelsaal und einem Kurzworkshop: „Stecknadelmomente erzeugen von Anfang an und besonders in der Pubertät“, wie ich ganz kleine und ganze große Menschen erreiche und wie sie mir wirklich zuhören (wollen). Dazu gibt es einen tollen Infostand mit Stimm-Gyms zum Ausprobieren mit sofortiger ausgewerteter Audio-Frequenz (vorher-/nachher).
Ort: Konzert- und Kongresshalle Bamberg, Veranstalter: http://www.ks-bam.de/page.cfm?category=24&page=aktionstagmegahertz

 

24.05.23   –   09.00-10.00 Uhr
KONGRESS EmpowerHER Online Summit (Summit ganztägig vom 23.-27.05. mit 66 Speakerinnen – Hammer!!) für Frauen
Deine Stimme als Verkaufsinstrument – #voicesells – #tobeheardtobeseen – #neugestimmt – Deine Stimme ist DEIN bestes Verkaufsinstrument. Sie entscheidet über Sympathie, Vertrauen in DEIN Produkt. Ich zeige Dir ein paar Tricks, wie Du mehr Nachklang hast und wie Du Vertrauen, Bindung und Sympathie auf Deine „Tonspur“ bekommst und wie Du an Deinen stärksten Ton rankommst, ohne Dich zu verstellen.

Ort: online, Veranstalterin:

 

25.05.23   –   18.00-21.30 Uhr
SPAZIERGANG: Citimanagement – Coburger Abendspaziergang zu Gast im Stimmladen, Judengasse 28
An diesem Abend sind 4×12 Gäste jeweils 30min. in meinem Stimmladen. Dort erwarten sie gemütliche Sitzplätze für alle und ein paar schöne Abendstimmungen gepaart aus Heiterkeit und überraschenden Infos über die eigene Sprechstimme.Hier ein Einblick, wie so etwas abläuft (total schön, abwechslungsreich und Karten sehr begehrt) Hier mehr Infos – Anmeldung
Ort: Coburg, rund um die Judengasse, Veranstalter: Citimanagement

 

JUNI

07.06-11.06.23   –   15.00-20.00 Uhr
FESTIVAL: SAVE THE DATES – Coburger Designtage

Design-Erlebnisse gepaart mit Kultur von Mensch zu Mensch; jedes Jahr ein Coburger Highlight. Dieses Jahr darf ich dabei sein mit „Stories out of the Box“ in einer Jurte mit Geschichten am laufenden Band, vielfältig, zum Mitmachen, zum Genießen, zum Besinnen, herrlich anders mit einer riesigen Auswahl, über die das jeweilige Laufpublikum entscheidet –
Ort: Coburg, Cortendorf, Veranstalter: https://www.c-d-o.de/veranstaltungen/designtage/

 

16.06./30.06./14.07.23   –   16.30-18.00 Uhr   –   30€
KURS: Impro-Schnuppern für alle, die den Kopf frei bekommen möchten – Infos + Anmeldung hier

 

 

23.06.23   –   09.00-16.30 Uhr
WORKSHOP: Als die Maus den Bären traf – Erzählkompetenz in der Kita

Hier einer der wenigen öffentlichen Workshops, die ich gebe. Es geht ums mediale Erzählen hauptsächlich draußen in der Natur bzw. mit natürlichem Material. Dabei entstehen Schritt für Schritt wiederholbare Stecknadelmomente.
Ort: Bamberg, Veranstalter: https://www.movere-allegria.de/?Kalender

 

21.06.23   –   19.00-20.00 Uhr
KURZWORKSHOP:
monatliche Häppy Hour von Peggy HO² – Voice and Life Design mit Peggy Hofmann & Peggy Hoffmann „Im Land des Lächelns“ wie ich mir mein inneres Lächeln tagtäglich zurückgewinne, Tricks & Tipps, Tickets im Shop

 

26./27.06.23   –   08.00-09.30 Uhr
WORKSHOP: Anleitung zum Puppenspiel,
Profi-Tipps von der Puppenspielerin, um die eigenen Marionetten nicht nur lebendig zu machen, sondern sie auch mit ihrem Charakter auszuspielen für die 6. Klassen der Rudolf-Steiner-Schule Coburg, Veranstalter: https://waldorfschule-coburg.de/wprss/

 

27.06.23   –   19.30-21.00 Uhr
WORKSHOP: NEUgestimmt in der bewertungsfreien und motivierenden Religionspädagogik

https://reli-mentorat-bamberg.de/studium/programm/index.html/neugestimmt——b—/f896e2c6-b173-4c65-8619-1ddbd86be08c?mode=detail

 

JULI

12.07.23   –   10.00-11.00 Uhr
AUFTRITT: Hiawatha – kleine Tochter von Mutter Erde, ab 3 J. eine tiefe Geschichte mit allen Sinnen in der Begegnung mit dem Glühwürmchen, dem Bären, dem Adler und vielen mehr. zum Nachmachen, mit Nachklang und leckerem Nachgeschmack. Ort: Eggolsheim, Kulturscheune, Veranstalter Stadt Eggolsheim, Ticketanfragen direkt bei mir

 

19.07.23   –   19.00-20.00 Uhr
KURZWORKSHOP: monatliche Häppy Hour von Peggy HO² – Voice and Life Design mit Peggy Hofmann & Peggy Hoffmann „Mut tut gut“ wie ich mich selbst wieder für eine neue mutige Gestimmtheit stimmen kann, Tricks & Tipps, Tick
ets im Shop